Advertisement

Antikoagulanzien in vitro

  • W. G. Guder
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Gerinnungshemmer

Englischer Begriff

anticoagulants

Definition

Stoffe, die durch ihre Wirkungen die Gerinnung des Blutes verhindern, hemmen oder verzögern (Tab. 1). In vitro werden sie hauptsächlich zur Gerinnungshemmung von Blut bei der Gewinnung von Plasma eingesetzt.
Antikoagulanzien in vitro, Tab. 1

Konzentrationen und Anwendungsbereiche

Antikoagulans

Konzentration

Buchstaben-Code

Farb-Codes

Anwendungsbereiche

EDTA

Salze der Ethylendiamintetraessigsäure

In Europa wird K2-EDTA bevorzugt

1,2–2,0 mg/mL Blut

(4,1–6,8 mmol/L Blut), bezogen auf wasserfreies EDTA als Dikalium-, (Trikalium-) oder Dinatriumsalz

K2E

(K3E)

N2E

Lila, (rot)

Hämatologische Untersuchungen

EDTA-Plasma zur Stabilisierung durch Hemmung von Metalloproteinasen (z. B. Proteohormonmessung und in der molekulardiagnostischen Virus diagnostik)

Citrat

Trinatriumcitrat

0,100–0,136 mol/L Citronensäure

Gepuffertes Citrat pH 5,5–5,6: 84 mmol/L

Na3-Citrat plus 21 mmol/L Citronensäure 0,109 mol/L (3,2 %) wurde zur...

Literatur

  1. Bihoreau N et al (1994) Copper-atom identification in the active and inactive forms of plasma-derivided FVIII and recombinant FVIII-delta II. Eur. Biochemist 222:41–48CrossRefGoogle Scholar
  2. CLSI Document H1-A6 (2010) Tubes and additives for venous and capillary blood specimen collection; approved standardGoogle Scholar
  3. ISO, EN/DIN 6710 (2004) Gefäße zur einmaligen Verwendung für die venöse Blutabnahme beim Menschen. Berlin: Beuth-VerlagGoogle Scholar
  4. EN/DIN 14820 (2004) Gefäße zur einmaligen Verwendung für die venöse Blutabnahme beim Menschen. Beuth-Verlag, BerlinGoogle Scholar
  5. Rosenblum WI (1968) In vitro measurements of the effects of anticoagulants on the flow properties of blood: the relationship of these effects to red cell shrinkage. Blood 31:234–241PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • W. G. Guder
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations