Advertisement

Kreatinkinase

  • K. J. Lackner
  • D. PeetzEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

creatine kinase

Definition

Kreatinkinase (CK) ist ein intrazelluläres Enzym des Energiestoffwechsels, das reversibel Phosphatgruppen zwischen ADP und ATP überträgt.

Struktur

Kreatinkinase ist ein dimeres Molekül bestehend aus Kombinationen der Monomere M (Muskulatur), B (Gehirn, „brain“) und Mi (Mitochondrien). Die Monomere sind aus jeweils ca. 360 Aminosäuren aufgebaut und enthalten Thiolgruppen. In humanen Geweben finden sich die 3 zytoplasmatischen Isoenzyme CK-MM, CK-MB und CK-BB sowie in den Mitochondrien CK-MiMi. Durch postsynthetische Modifikationen entstehen zusätzlich die Isoformen CK-MM3, CK-MM2 und CK-MM1 sowie CK-MB2 und CK-MB1 ( Kreatinkinase-Isoformen). In Form von Makro-CK ( Makrokreatinkinase) tritt CK-BB an Immunglobulin G oder A gebunden auf (Makro-CK Typ 1). CK-MiMi kann bei Freisetzung ins Blut als Oligomer auftreten (Makro-CK Typ 2).

Molmasse

Jedes CK-Monomer weist eine Molmasse von ca. 40 kDa...

Literatur

  1. Brancaccio P, Lippi G, Maffulli N (2010) Biochemical markers of muscular damage. Clin Chem Lab Med 48:757–767PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Schumann G, Bonora R, Ceriotti F et al (2002) IFCC primary reference procedures for the measurement of catalytic activity concentrations of enzymes at 378C. Part 2. Reference procedure for the measuremnet of catalytic activity concentration of creatine kinase wATP: creatine N-phosphotransferase (CK), EC 2.7.3.2x. Clin Chem Lab Med 40:635–642PubMedGoogle Scholar
  3. Thomas L (Hrsg) (2012) Labor und Diagnose. Indikation und Bewertung von Laborbefunden für die medizinische Diagnostik, 8. Aufl. TH-Books, Frankfurt am MainGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Klinische Chemie und LaboratoriumsmedizinUniversitätsmedizin MainzMainzDeutschland
  2. 2.Institut für LabormedizinHelios Klinikum Berlin-BuchBerlinDeutschland

Personalised recommendations