Advertisement

Kommission zur Festlegung der Nomenklatur in der Enzymologie

  • G. SchumannEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

Enzyme Commission

Beschreibung

Die Kommission wurde im Jahr 1956 gegründet und befasst sich seitdem mit der systematischen und beschreibenden Nomenklatur der Enzyme. Der systematische Name eines erfassten Enzyms beginnt mit EC. Daran schließt sich die Ziffer für eine der 6 Hauptklassen zur Beschreibung des katalysierenden Reaktionstyps an (z. B. Transferase), gefolgt von der Unterklasse (z. B. Phosphotransferase). Dahinter folgt die Ziffer für die Sub-Unterklasse und zuletzt die Enzymnummer innerhalb der Sub-Unterklasse. Beispiel: ATP: Creatin-Phosphotransferase = EC 2.7.3.2. Der Katalog der Kommission wird regelmäßig überarbeitet und ergänzt.

Literatur

  1. http://www.chem.qmul.ac.uk/iupac/jcbn/. Zugegriffen am 20.04.2018

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations