Advertisement

Hochsegmentierung, erblich konstitutionelle

Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

hereditary constitutional high segmentation of neutrophilic granulocytes (Undritz)

Definition

Idiopathisch vermehrtes Auftreten von übersegmentierten neutrophilen Granulozyten im peripheren Blut.

Beschreibung

Die erblich konstitutionelle Hochsegmentierung nach Undritz ist durch das vermehrte Vorkommen von übersegmentierten neutrophilen Granulozyten (mehr als 5 Kernsegmente) ohne gleichzeitigen Hinweis auf eine auslösende Ursache (z. B. perniziöse Anämie, Hungerzustände, nach Transfusion) charakterisiert. Sie ist, wie alle sogenannten „Rechtsverschiebungen“, ohne differenzialdiagnostische Bedeutung.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Blutdepot und KrankenhaushygieneRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations