Advertisement

Gemeinschaftspraxis

  • T. ArndtEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 GP

Definition

Form der ärztlichen Gruppenpraxis.

Beschreibung

Zusammenschluss von zwei oder mehreren Ärzten zur gemeinsamen Ausübung des ärztlichen Berufes in einer Praxis dergestalt, dass sie in gemeinsamen Räumen mit gemeinsamer Praxiseinrichtung, Karteiführung und mit Unterstützung gemeinsamen Personals eine gemeinsame Klientel auf gemeinsame Rechnung unter gemeinsamen Namen behandeln. Beim Zusammenschluss von Ärzten verschiedener Fachrichtungen spricht man von einer fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis.

Literatur

  1. Armin Trautmann (2005) Der Vertrag über die ärztliche Gemeinschaftspraxis. Centaurus Verlag & Media UG, Herbholzheim.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbHIngelheimDeutschland

Personalised recommendations