Advertisement

Gehalt

  • C. VidalEmail author
  • W.-R. Külpmann
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

content

Definition

Quotient aus einer Messgröße (im Zähler) und der Masse des Systems (im Nenner).

Beschreibung

Der Gehalt bezieht sich jeweils auf 1 kg des betrachteten Systems. Beispiele:
  • Stoffmengengehalt: Calciumoxalat in Urinkonkrement (mol/kg)

  • Katalytischer Aktivitätsgehalt: Amylaseaktivität in Pankreasgewebe (kat/kg)

  • Volumengehalt: Blutvolumen/kg KG eines Probanden (L/kg)

  • Anzahlgehalt: Wurmeier/kg Fäzes

Literatur

  1. Kenny D, Olesen H (1997) Properties and units in the clinical laboratory sciences. II. Kinds-of-property. Eur J Clin Chem Biochem 35:317–344Google Scholar
  2. Rigg JC, Brown SS, Dybkaer R, Olesen H (1995) Compendium of terminology and nomenclature of properties in clinical laboratory sciences. Blackwell, OxfordGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Landeskriminalamt NiedersachsenDezernat 53 „Chemie“HannoverDeutschland
  2. 2.HannoverDeutschland

Personalised recommendations