Advertisement

Ponerine Ameisen: die grosse Radiation

  • Bert Hölldobler
  • Edward Wilson
Chapter
  • 25 Downloads

Zusammenfassung

Der poneromorphe Teil der Ameisen, insbesondere der Großteil der dazugehörigen Unterfamilie Ponerinae, weist die größte Vielfalt sämtlicher Ameisen-Unterfamilien hinsichtlich ihrer Arten auf. Diese Vielfalt zeigt sich in den Fortpflanzungszyklen, den Verhaltensmustern bei internen Konflikten, den Kommunikationssystemen und der Organisation auf Kolonieebene. Somit ist er insgesamt der vielfältigste Ameisenstamm im Hinblick auf die soziale Organisation. Viele dieser Arten sind bezüglich der Struktur eines Superorganismus verhältnismäßig primitiv, aber in Bezug auf das interindividuelle Zusammenspiel konkurrieren sie in deren Komplexität mit den höchstentwickelten nicht-humanen Vertebraten einschließlich der Primaten. Da ein beträchtlicher Teil der Informationen für die Verdeutlichung dieser wichtigen Eigenschaft der Unterfamilie Ponerinae wesentlich ist und weil so vieles erst seit kurzem bekannt ist, haben wir uns entschlossen, es an dieser Stelle detailliert darzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • Bert Hölldobler
    • 1
  • Edward Wilson
    • 2
  1. 1.School of Life SciencesArizona State UniversityTempeUSA
  2. 2.Museum of Comparative ZoologyHarvard UniversityCambridgeUSA

Personalised recommendations