Advertisement

Zusammenfassung

Bei der Autolyse der Hefe, und besonders wenn die Wasserstoffionenkonzentration in der Flüssigkeit klein ist, tritt unter den Spaltprodukten freies Ammoniak auf. Die Enzyme, welche diese Ammoniakabspaltung aus den Aminosäuren oder Purinbasen bewirken, faßt man unter dem Namen Desamidasen zusammen. Diese Enzyme scheinen mit den Aminosäuren-vergärenden Enzymen, die schon in der Einleitung besprochen sind, identisch zu sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Annmerkunen

  1. 1).
    Rona and Arnheim, 1. c.Google Scholar
  2. 1).
    Pringsheim, Biochem. Zeitschr. 12, 15, 1908.Google Scholar
  3. 2).
    Abderhalden und Schittenhelm, Zeitschr. f. physiol. Chem. 49, 26, 1906.CrossRefGoogle Scholar
  4. 3).
    F. Ehrlich, 1. c.Google Scholar
  5. 4).
    Effront, Compt. rend. 146, 779, 1908.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1917

Authors and Affiliations

  • Karl Gustav Dernby

There are no affiliations available

Personalised recommendations