Advertisement

Zusammenfassung

Sedimente verschafft man sich zur chem. Untersuchung, indem man den betreffenden Ham im Spitzglase möglichst bei niederer Temperatur (im Keller) absitzen lässt, dann den grössten Theil der Flüssigkeit vom Sedimente abgiesst, den Rest filtrirt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1882

Authors and Affiliations

  • Th. Weyl
    • 1
  1. 1.Universität ErlangenDeutschland

Personalised recommendations