Advertisement

Nematocera (Mücken)

  • C. Wesenberg-Lund

Zusammenfassung

Die Superfamilie der Tipuloidea umfasst mittelgrosse oder grosse, schlanke Mücken mit langen Beinen; ihre Flügel liegen in der Ruhe entweder schräg und flach ausgebreitet oder flach übereinander auf dem Rücken. Rüssel verlängert, aber nicht stechend. Männchen mit freien Genitalzangen. Die Larven sind schlank, eucephal, ihr Kopf ist oft mehr oder weniger in den Thorax einziehbar; sie leben teils auf dem Land, teils im Wasser, vorwiegend auf der Grenze zwischen beiden Regionen. Atmung metapneustisch. (Es sei besonders auf die Arbeiten von Alexander 1919, 1920, Johannsen 1933, Malloch 1917 verwiesen).

Copyright information

© C. Wesenberg-Lund 1943

Authors and Affiliations

  • C. Wesenberg-Lund
    • 1
  1. 1.Universität KopenhagenDänemark

Personalised recommendations