Advertisement

Vorschriften, betreffend die Abgabe stark wirkender Arzneimittel, sowie die Beschaffenheit und Bezeichnung der Arzneigläser und Standgefässe in den Apotheken

  • Julius Springer, Berlin

Zusammenfassung

Der Bundesrath hat in seiner Sitzung vom 13. Mai 1896 beschlossen:

„Die Bundesregierungen zu ersuchen, über die Abgabe stark wirkender Arzneimittel, sowie über die Beschaffenheit und Bezeichnung der Arzneigläser und Staudgefässe in den Apotheken au Stelle der bisherigen Bestimmungen neue gleichförmige Vorschriften nach dem beiliegenden Entwurf mit der Anordnung zu erlassen, dass dieselben vom 1. Oktober 1896 ab in Kraft treten.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1896

Authors and Affiliations

  • Julius Springer, Berlin

There are no affiliations available

Personalised recommendations