Advertisement

Zusammenfassung

Nach der Volkszählung vom 1. Dezember 1910 hatte Preußen eine Bevölkerung von 40 165 219 Einwohnern, darunter 3 500 621 Polen oder 8,7 vom Hundert seiner Gesamtbevölkerung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vgl. Josef Partsch: „Schlesien“, II. Teil, Heft 1, „Oberschlesien“, Breslau 1903, S. 16ff.Google Scholar
  2. 1).
    Karl Ritter: „Die Erdkunde im Verhältnis zur Natur und Geschichte der Menschheit“, 1822.Google Scholar
  3. 2).
    K. E. von Baer: „Über den Einfluß der äußeren Natur auf die sozialen Verhältnisse der einzelnen Völker und die Geschichte der Menschheit überhaupt. 1848.Google Scholar
  4. 3).
    G. Schmoller: „Grundriß der allgemeinen Volkswirtschaftslehre“, Leipzig 1908, I, S. 130.Google Scholar
  5. 4).
    Vgl. Partsch, a. a. O., S. 20ff.Google Scholar
  6. 1).
    Näheres vgl. bei Partsch, a. a. O., S. 26. — Nach Partsch „sind die ernstesten Fehler dieses Volkes weniger aus den Wurzeln unabänderlicher Naturanlagen erwachsen“ (also doch bis zu einem gewissen Grade! D. V.) „als aus Jahrhunderten erbarmungswürdiger Knechtschaft“.Google Scholar
  7. 1).
    Über den Begriff der Nationalsprache und über die Bedeutung der Familiensprache und der Muttersprache vgl. Richard Böckh: „Die statistische Bedeutung der Volkssprache als Kennzeichen der Nationalität“, Berlin 1866 — namentlich die beiden Kapitel „Die nationale Einheit in der Volkssprache“, S. 304 u. f., und „Die Volkssprache als Kennzeichen der Nationalität des Einzelnen“, S. 323 u. f.Google Scholar
  8. 1).
    1831 ist in den Zahlen für die Polen die tschechische Bevölkerung mit enthalten.Google Scholar
  9. 1).
    Vgl. Zeitschrift des Kgl. Preuß. Statist. Landesamtes, Jahrg. 1908, Abt. I, S. 1.Google Scholar
  10. 1).
    Vgl. Richard Böckh: „Der Deutschen Volkszahl und Sprachgebiet in den europäischen Staaten“, Berlin 1869, S. 225 und 240–41.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • Paul Weber
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations