Advertisement

Einleitung

  • Wolfgang Bartknecht
Chapter
  • 39 Downloads

Zusammenfassung

In den letzten Jahren sind die Kenntnisse über die Ursachen von Staubexplosionen durch eine gezielte Laborforschung zum Brenn-, Zünd- und Explosionsverhalten von brennbaren Stäuben ständig erweitert worden. Die hierbei gewonnenen Erfahrungen wurden Schritt für Schritt in die Industriepraxis übertragen; und trotzdem ereignen sich immer wieder Staubexplosionen, die zu schweren, nicht selten zu tödlichen Unfällen und zu erheblichen Sachschäden führen. Das „Berufsgenossenschaftliche Institut für Arbeitssicherheit“ in Bonn [1] berichtet von 357 Staubexplosionen, die sich in der Zeit von 1976–1980 in der Bundesrepublik Deutschland ereigneten. Die Erfassungsquote ist jedoch mit 15% relativ gering. Dagegen werden vom Verband der Sachversicherer (VDS) jährlich ca. 300 Schadensereignisse mit einem Schadensumfang von mehr als 50 000,- DM genannt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Bartknecht
    • 1
  1. 1.Weil/Rh.Deutschland

Personalised recommendations