Advertisement

Der Simulator SimCo.

Experimente zur nachhaltigen Steuerung des Verkehrssystems
  • Johannes WeyerEmail author
  • Fabian Adelt
  • Sebastian Hoffmann
  • Julius Konrad
  • Marlon Philipp
Chapter
  • 322 Downloads

Zusammenfassung

Wie wird sich der Verkehr der Zukunft entwickeln? Ist eine Verkehrswende möglich? Werden Restriktionen und Verbote, aber auch neuartige Angebote (Ridesharing/-hailing, autonome Fahrzeuge) zu einer nachhaltigen Änderung des Mobilitätsverhaltens führen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adelt, Fabian/Johannes Weyer/Robin D Fink, 2014: Governance of complex systems: results of a sociological simulation experiment. In: Ergonomics 57 (3): 434-448.Google Scholar
  2. Adelt, Fabian/Sebastian Hoffmann, 2017: Der Simulator „SimCo“ als Tool der TA. In: TATuP Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 26 (3): 37–43,  https://doi.org/10.14512/tatup.26.3.37.
  3. Adelt, Fabian/Johannes Weyer/Sebastian Hoffmann/Andreas Ihrig, 2018: Simulation of the governance of complex systems (SimCo). Basic concepts and experiments on urban transportation. In: Journal of Artificial Societies and Social Simulation 21 (2), http://jasss.soc.surrey.ac.uk/21/2/2.html.
  4. Baumann, Stefanie/Michael Püschner, 2016: Nutzungsszenarien I. In: Barbara Flügge (Hg.), Smart Mobility: Trends, Konzepte, Best Practices für die intelligente Mobilität. Wiesbaden: Springer Fachmedien, 91–98.Google Scholar
  5. Coleman, James S., 1990: Foundations of Social Theory. Cambridge/Mass.: Harvard University Press.Google Scholar
  6. Esser, Hartmut, 1993: The Rationality of Everyday Behavior: A Rational Choice Reconstruction of the Theory of Action by Alfred Schütz. In: Rationality and Society 5 (1): 7–31.Google Scholar
  7. Flügge, Barbara, 2016: Mobilitätsrelevante Diagnostik. In: Barbara Flügge (Hg.), Smart Mobility: Trends, Konzepte, Best Practices für die intelligente Mobilität. Wiesbaden: Springer Fachmedien, 147-152.Google Scholar
  8. Holtz, Georg et al., 2015: Prospects of modelling societal transitions: Position paper of an emerging community. In: Environmental Innovation and Societal Transitions 17: 41–58.Google Scholar
  9. IT.NRW, 2015: Kommunalprofil Dortmund. Düsseldorf: Information und Technik Nordrhein-Westfalen, www.it.nrw.de/kommunalprofil/l05913.pdf.
  10. Kroneberg, Clemens, 2014: Frames, Scripts, and Variable Rationality: An Integrative Theory of Action. In: Gianluca Manzo (Hg.), Analytical Sociology: Norms, Actions, and Networks. Hoboken, NJ: Wiley, 97–123.Google Scholar
  11. Lämmer, Stefan/Björn Gehlsen/Dirk Helbing, 2006: Scaling laws in the spatial structure of urban road networks. In: Physica A: Statistical Mechanics and its Applications 363 (1): 89–95.Google Scholar
  12. Philipp, Marlon/Fabian Adelt, 2018: Optionen der politischen Regulierung des Personenverkehrs. Ergebnisse einer Simulationsstudie. Soziologisches Arbeitspapier 53/2018, TU Dortmund. Dortmund.Google Scholar
  13. Schwanen, Tim/David Banister/Jillian Anable, 2012: Rethinking habits and their role in behaviour change: the case of low-carbon mobility. In: Journal of Transport Geography 24: 522-532.Google Scholar
  14. Stadt Dortmund, 2004: Flächennutzungsplan der Stadt Dortmund. Erläuterungsbericht. Dortmund: Stadt Dortmund, Stadtplanungsamt, http://www.dortmund.de/media/p/stadtplanungs_und_bauordnungsamt/stadtplanung_bauordnung_downloads/stadtplanung_1/Erlbericht_DO_04_FNP.pdf.
  15. Stadt Dortmund, 2011: Lebensraum Dortmund. Jahresbericht. Dortmund: Stadt Dortmund. Fachbereich Statistik, www.dortmund.de/media/p/statistik_3/statistik/veroeffentlichungen/jahresberichte/lebensraum/195_2011_lebensraum.pdf.
  16. van der Vooren, A./E. Brouillat, 2015: Evaluating CO2 reduction policy mixes in the automotive sector. In: Environmental Innovation and Societal Transitions 14: 60–83.Google Scholar
  17. Weyer, Johannes/Julius Konrad/Kay Cepera/Fabian Adelt, 2019: Echtzeitsteuerung komplexer Systeme. Eine Simulationsstudie (in Vorb.).Google Scholar
  18. Weyer, Johannes, 2019: Die Echtzeitgesellschaft. Wie smarte Technik unser Leben steuert. Frankfurt/M.: Campus.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Johannes Weyer
    • 1
    Email author
  • Fabian Adelt
    • 1
  • Sebastian Hoffmann
    • 1
  • Julius Konrad
    • 1
  • Marlon Philipp
    • 1
  1. 1.Fachgebiet TechniksoziologieTU DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations