Advertisement

Stressregulation durch Ressourcenstärkung

  • Markus GerberEmail author
  • Reinhard Fuchs
Chapter
  • 82 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Hier wird die ressourcenstärkende Wirkung von Sport und Bewegung genauer unter die Lupe genommen. Es wird davon ausgegangen, dass es eine Reihe personaler und sozialer Faktoren gibt, die zur Resilienz (also einer erhöhten Widerstandskraft gegen Stress) beitragen. Dazu gehören beispielsweise ein positives Selbstwertgefühl, der Glaube an die eigenen Bewältigungskompetenzen (Selbstwirksamkeit) oder die Möglichkeit, sich in stressreichen Situationen Hilfe von außen holen zu können (soziale Unterstützung). In diesem Kapitel wird erörtert, welchen Beitrag Bewegung und Sport zum Aufbau solcher Ressourcen leisten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Departement für Sport, Bewegung und GesundheitUniversität BaselBaselSchweiz
  2. 2.Institut für Sport und SportwissenschaftUniversität FreiburgFreiburg im BreisgauDeutschland

Personalised recommendations