Advertisement

Diskussion

  • Tina BartelmeßEmail author
Chapter
  • 19 Downloads

Zusammenfassung

Betrachtet man die Diskussionen um unternehmerische Kommunikation und Verantwortung im Kontext von Nachhaltigkeit, so wird deutlich, dass Fragen nach der Beziehung zwischen Kommunikation und Handeln nicht nur im ernährungsbezogenen Zusammenhang, sondern auch im fachtheoretischen Diskurs um CSR bisher überwiegend funktionalistisch betrachtet wurden (Schoeneborn et al., 2019). Mit Orientierung an der konstruktivistischen Beschaffenheit des Verantwortungsbegriffs (s. Abschnitt 3.4.2) hat die instrumentelle Perspektive auf Kommunikation einschränkende Konsequenzen für den Erkenntnisfortschritt zum CSR-Konzept genauso wie hinsichtlich der Auffassung von unternehmerischer Ernährungskommunikation und -verantwortung. Diese Arbeit hat mit einem interpretativen Erkenntnisinteresse und formativen Kommunikationsverständnis nach dem Verständnis und der Wahrnehmung der Unternehmen der deutschen Lebensmittelwirtschaft von (Ernährungs-)Kommunikation als Verantwortungsdimension im Kontext von Nachhaltigkeit sowie ihren ernährungsbezogenen Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsinterpretationen gefragt und neue Perspektiven hervorgebracht, die so bisher nicht im wissenschaftlichen Diskurs verankert sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.GießenDeutschland

Personalised recommendations