Advertisement

Analyseperspektive

  • Merle HinrichsenEmail author
Chapter
  • 35 Downloads
Part of the Studien zur Kindheits- und Jugendforschung book series (SKJ, volume 5)

Zusammenfassung

Nachdem die vorangegangenen Kapitel vertiefte Einblicke in die Gegenstandskonstruktion der Studie geben konnten, wird im Folgenden die analytische Perspektive der Arbeit entfaltet. Hierfür werden die zentralen sensibilisierenden Konzepte der Studie vorgestellt. Neben dem sozialwissenschaftlichen Konzept der Biographie, das die theoretische Rahmung der Studie darstellt (Kap. 4.1), werden die Konzepte Statuspassagen und Übergänge (Kap. 4.2) sowie biographisches Lernen (Kap. 4.3) eingeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations