Advertisement

Kommunikation

  • Holger WitzenleiterEmail author
  • Stefan Luppold
Chapter
  • 121 Downloads
Part of the Quick Guide book series (QUGU)

Zusammenfassung

Ähnlich, wie ein Handwerker, seinen Werkzeugkasten und die darin befindlichen Werkzeuge gut kennen und anwenden können sollte, müssen wir – die wir mit Sprache arbeiten – unsere Mittel kennen. Wir lernen auf den nachfolgenden Seiten die Grundbegriffe der Kommunikation kennen. In der Praxis werden wir durch diese Kenntnis eine größere Sensibilität für die Kommunikationssignale unserer Gegenüber entwickeln und selbst bewusster und zielgerichteter kommunizieren.

Literatur

  1. Roth, J., & Köck, C. (2011). Interkulturelle Kompetenz – Xpert Culture Communication Skills (S. 13–18). München: Bayrischer Volkshoch-schulverband e.V.Google Scholar
  2. Schulz von Thun, F. (1981) Miteinander Reden 1. Reinbeck bei Hamburg. https://www.paulwatzlawick.de/axiome.html. Zugegriffen: 22. Mai 2019.
  3. Schulz von Thun, F., & Kumbier, D. (2006). Interkulturelle Kommunikation: Methoden, Modelle. Reinbeck bei Hamburg: Beispiele.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.EmmendingenDeutschland
  2. 2.KißleggDeutschland

Personalised recommendations