Advertisement

Aktueller Status der Förder- und Bildungsprogramme für Unternehmerinnen

  • Karin MeyerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Nach dem BMFSFJ fehlen weiblichen Unternehmern oftmals betriebswirtschaftliche oder unternehmerische Kenntnisse (vgl. 2007, S. 18). Meist sind die Fördermaßnahmen mit bestimmten Auflagen verbunden und richten sich an einen spezifischen Kreis von Unternehmen, wie beispielsweise Gründungen und den Mittelstand (vgl. Fueglistaller et al., 2004, S. 362). Nachfolgend sind exemplarisch einige Beratungs-, Informations- und Fördermaßnahmen aufgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.CalwDeutschland

Personalised recommendations