Advertisement

Calcinierter Ton

  • Kira WeiseEmail author
Chapter
Part of the Werkstoffe im Bauwesen | Construction and Building Materials book series (WIBCBM)

Zusammenfassung

Unter dem Begriff calcinierter Ton werden thermisch aktivierte Tone verschiedener Art zusammengefasst. Die natürlich vorkommenden Tongemische bestehen aus verschiedenen Schichtsilikaten, wie beispielsweise Kaolinit, Illit und Glimmer, aus inerten Teilen, wie zum Beispiel Quarz und Feldspat, sowie aus geringen Anteilen an Carbonaten, Sulfaten und Eisensulfiden. Die Zusammensetzung kann regional sehr unterschiedlich ausfallen. Schichtsilikate sind aus Silicium-Tetraedern (SiO4) und Aluminium- (AlO6) bzw. Magnesium-Oktaedern (MgO6) aufgebaut.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Werkstoffe im BauwesenTechnische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations