Advertisement

Kompetenz(-management) im Gesundheitswesen

  • Eva HasskeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Um in Zeiten von Veränderungen und Unsicherheiten weiterhin handlungsfähig zu bleiben, stehen gut ausgebildete und kompetente Mitarbeitende hoch im Kurs. Dem Status-quo-Szenario der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder folgend, ist aufgrund demografischer Entwicklungen bis 2030 ein Anstieg der Krankenhausbehandlungen um ca. 8 %, d. h. auf 19,3 Millionen Behandlungen, zu erwarten (Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2010, S. 11). Für Beschäftigte und Unternehmen im Gesundheitswesen ist es daher maßgeblich, Wissen zu adaptieren und wirksam werden zu lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.FlörsheimDeutschland

Personalised recommendations