Advertisement

Kritisch-emanzipatorische religiöse Bildung in der Christlichen Arbeiterjugend: Reflexionen am Beispiel der Methode „Sehen, Urteilen, Handeln“

  • Christoph Holbein-MunskeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Der Aufsatz beschäftigt sich mit der Frage, wie in der CAJ-Methodik religiöse Bildungsprozesse als kritisch-emanzipatorische Bildungsprozesse gestaltet werden, um Anregungen für eine kritisch-emanzipatorische religiöse Bildung aufzuzeigen. Hierfür wird zunächst in die CAJ-Methodik ROLWA als politischbildende und spirituelle Methode eingeführt. In einem zweiten Schritt wird die Methode daraufhin befragt, wie sie die Anliegen der Frankfurter Erklärung konkretisiert. Abschließend werden weiterführende Impulse aus der ROLWA für die kritische politische Bildung zur weiteren Diskussion formuliert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations