Advertisement

Die Bedeutung der Philosophie für die Staats- und Wirtschaftstheorie aus der Sicht von Friedrich List

  • Eugen WendlerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In der Einleitung zum „Nationalen System“ betont Friedrich List, dass die Lehren der Nationalökonomie auf den drei Säulen Philosophie, Geschichte und Politik aufbauen sollten. Dabei sei die Geschichte das Bindeglied zwischen der Philosophie und der Politik. Hinsichtlich der Philosophie bemängelte er jedoch, dass die deutsche Philosophie mit „hochmütiger Vornehmheit“ auf die Ökonomie herunterschaue und sie kaum eines Blickes würdige.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.ReutlingenDeutschland

Personalised recommendations