Advertisement

Mehrdimensionale Zufallsvariablen

  • Reinhold KosfeldEmail author
  • Hans-Friedrich Eckey
  • Matthias Türck
Chapter

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln haben wir die Möglichkeiten aufgezeigt, eine Zufallsvariable grafisch darzustellen und statistisch auszuwerten. Typischerweise werden aber in Untersuchungen mehrere Merkmale gleichzeitig erhoben, die bei Stichproben als Zufallsvariablen interpretiert werden können. So interessiert bei einer Person beispielsweise nicht nur das Einkommen, sondern auch Geschlecht, Alter, Beruf usw. In diesem Fall macht es Sinn, die Variablen nicht nur unabhängig voneinander zu überprüfen, sondern auch zu untersuchen, ob ein Zusammenhang zwischen ihnen besteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Reinhold Kosfeld
    • 1
    Email author
  • Hans-Friedrich Eckey
    • 2
  • Matthias Türck
    • 2
  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland
  2. 2.WirtschaftswissenschaftenUniversität Kassel Fachbereich 07KasselDeutschland

Personalised recommendations