Advertisement

Integrierende Einbettung der Wirkfaktoren

  • Anna C. BellEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In den vorhergehenden Kapiteln wurde, wie in Kapitel 6 veranschlagt, ein ausreichend breiter ebenen- (Kapitel 7), domänen- (Kapitel 8) und systemübergreifender (Kapitel 9) Blick auf die sprachliche Entwicklung eröffnet. Auch die gestörte Sprachentwicklung (Kapitel 10) wurde näher beleuchtet. Nun ist es in der folgenden Integration der Befunde möglich, theoriegeleitet zu erklären, warum die von den Lehrkräften thematisierten Gelingensbedingungen einer positiven Lehrkraft-Kind-Interaktion vermutlich wirksam für die sprachliche Förderung sind. Auch können nun besser vielversprechende Items formuliert werden, die sich überprüfen lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.GießenDeutschland

Personalised recommendations