Advertisement

Wissenstransformationen in Präsentationen

  • Sören TorrauEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Eine Folie, eine digitale Projektion dankt dem Publikum nach einer Präsentation für die Aufmerksamkeit. Reiner Keller spielt mit diesem Satz, der auf einer seiner Präsentationsfolien zu lesen war, humoristisch auf die weitverbreitete Praxis an, auf die letzte Folie den Satz „Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit“ zu setzen. Dieser Witz hat über die theoretische Entwicklung zur Personalisierung und Belebung von Dingen bzw. über die Anspielung auf einen „materialistic turn“ (vgl. u.a. Proske/Niessen 2017; vgl. Röhl 2015) eine weitere Ebene, die für Präsentationen zentral ist: die Entwicklung im theoretischen Diskurs von einer kulturkritischen Perspektive hin zu Verstehensweisen, die Wissen im performativen Zusammenspiel von Sprechen, Zeigen und Folie – die Folie und der Redner danken – sehen und die inhaltliche Wissenskonstitution in Präsentationen analysieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations