Advertisement

Die alternde Eizelle: ein risikoreicher Ort zwischen Natur und Technologie

  • Julia FeilerEmail author
Chapter
  • 1 Downloads
Part of the Geschlecht und Gesellschaft book series (GUG, volume 75)

Zusammenfassung

Wie bereits im vergangenen Kapitel geklärt wurde, ist der Diskurs um ‚Social Freezing‘ ganz wesentlich geprägt von Aushandlungen der reproduktionsmedizinischen Profession, die sich unerfüllbaren Erwartungen ausgesetzt fühlt. Die Technologie wird anhand unterschiedlicher Motive legitimiert und delegitimiert, worin Grenzen der eigenen Profession verhandelt werden. Zentrales Thema der Delegitimation ist das Alter(n) von Frauen, die zu Patientinnen werden könnten, was hauptsächlich über das Bewerten von weiblichem Material und weiblichen Lebensläufen funktioniert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.TU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations