Advertisement

Gesundheitskompetenz als Verlustkontrolle: Frau Nordheimer

  • Nadine KonopikEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die zentrale Kategorie für dieses Interview ist „Verlustkontrolle“, welche in diesem Porträt als Bemühen um „Zufriedenheit“ durch „angestrengten Rückzug“ nach einschneidenden Lebensereignissen und bei akuter gesundheitlicher Beeinträchtigung gefasst wird. Der Umgang mit Schwäche wird in diesem Fallporträt vor allem mit der strukturierenden Kategorie „Gesundheitshandeln“ in Verbindung gebracht. Diese beschreibt als „angestrengter Rückzug“ die Überwindung eines Zustands von Schwäche oder Krankheit durch strategisches Zurückziehen in die private und eher passive Sphäre oder mit Energie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations