Advertisement

Bilanz

  • Dimitrios GounarisEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Regierung von Willy Brandt war die erste bundesdeutsche, die signifikante Schritte zur Steuerung des deutschen Rüstungsexportes ging. Sie betrat keine völlig neuen Pfade, führte aber die lose existierenden Vorstellungen über Sinn und Zweck zu einem konzeptionellen Konstrukt zusammen. Diese in den ersten eineinhalb Jahren der Amtszeit ausgearbeiteten Politischen Grundsätze über den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern setzten Maßstäbe, seitdem wurden sie in unregelmäßigen Abständen weiterentwickelt und an die jeweiligen Gegebenheiten der Zeit angepasst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.NürnbergDeutschland

Personalised recommendations