Advertisement

Das Salz in der Suppe ist die Rendite

  • Bernd LudererEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Berechnung der Rendite bzw. des Effektivzinssatzes von Finanzprodukten oder Geldanalagen zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche der Finanzmathematik. Dabei spielt das Äquivalenzprinzip eine wichtige Rolle. Anhand mehrerer Beispiele wird das Vorgehen zur Renditeermittlung verdeutlicht.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ChemnitzDeutschland

Personalised recommendations