Advertisement

Kanzleiidentität als ganzheitlicher Faktor

  • Anette Schunder-HartungEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Um Ihre Organisationspersönlichkeit zu erfassen, gibt es eine ganze Reihe von Konzepten. Dazu zählt beispielsweise das Modell des US-amerikanischen Organisationspsychologen Edgar Schein. Eine noch präzisere Mehr-Ebenen-Betrachtung mit zusätzlichen Dimensionen ermöglichen die „logischen Ebenen“ nach Robert Dilts. Sie eröffnen eine strukturierte Betrachtung nicht nur beispielsweise Ihrer vorherrschenden Werte und Wahrnehmungsfilter. Auch Ihre unternehmenseigenen Glaubenssätze können Sie damit in einer Weise herausarbeiten, die Sie vor einer so ärgerlichen wie zentralen Falle der Unternehmensentwicklung schützt: „Culture eats strategy for breakfast“! (Peter Drucker). Erst vor diesem Hintergrund können Sie Ziele wirksam formulieren und nach außen tragen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.aHa Strategische GeschäftsentwicklungFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations