Advertisement

Einleitung

  • Jürgen JostEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Von den natürlichen Zahlen gelangt man zu den ganzen Zahlen, wenn man auch subtrahieren, also Additionen rückgängig machen möchte, und zu den rationalen Zahlen, wenn man auch dividieren, also Multiplikationen umkehren möchte. Und wenn man dann auch noch Grenzwerte von Folgen rationaler Zahlen haben möchte, kann man zu den rellen Zahlen, und wenn man polynomiale, also nicht mehr lineare Gleichungen lösen will, zu den komplexen Zahlen übergehen. Ursprüngliche Defizite, dass man nicht subtrahieren, dividieren oder Gleichungen lösen kann, lassen sich durch algebraische Konstruktionen beheben, die das Grundobjekt, die natürlichen Zahlen, erweitern.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Max-Planck-Institut für Mathematik in den NaturwissenschaftenLeipzigDeutschland

Personalised recommendations