Advertisement

L

  • Ludwig GramlichEmail author
  • Peter Gluchowski
  • Andreas Horsch
  • Klaus Schäfer
  • Gerd Waschbusch
Chapter

Zusammenfassung

Auf einzelne Länder bezogenes, in der Regel durch Krisensituationen hervorgerufenes Kreditrisiko und Marktpreisrisiko, das in der Gefahr des teilweisen oder vollständigen Ausfalls vertraglich vereinbarter Zinsund Tilgungszahlungen des Landes selbst (originäres Länderrisiko) oder von Marktteilnehmern aus diesem Land (derivatives Länderrisiko) oder des Wertverfalls von Wertpapieren oder Derivaten, die von Marktparametern des Landes abhängen, besteht. Folglich ist die Risikoanalyse im internationalen (Bank-)Geschäft um Methoden zur Erfassung von kredit- und marktbezogenen Ereignisrisiken, die die verschiedenen Transaktionen mit Kontrahenten des jeweiligen Landes insgesamt betreffen, zu ergänzen. Der Analyse können unterschiedliche Szenarien zugrunde gelegt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Ludwig Gramlich
    • 1
    Email author
  • Peter Gluchowski
    • 1
  • Andreas Horsch
    • 2
  • Klaus Schäfer
    • 3
  • Gerd Waschbusch
    • 4
  1. 1.Technische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland
  2. 2.Technische Universität Bergakademie FreibergFreibergDeutschland
  3. 3.Universität BayreuthBayreuthDeutschland
  4. 4.Universität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations