Advertisement

Das Forschungsfeld Förderung

  • Ulrike RoderEmail author
Chapter
Part of the Perspektiven der Mathematikdidaktik book series (PERMA)

Zusammenfassung

Das Wort „Fördern“ leitet sich aus dem mittelhochdeutschen „vürdern“ ab und bedeutet so viel wie „weiter nach vorn bringen“ Weitere Bedeutungen gehen auch auf die Verwendung des Begriffs im Bergbau ab dem 16. Jahrhundert zurück (im Sinne von heraufbringen, gewinnen, (vorwärts-)bewegen). Es finden sich jedoch keine etymologisch-pädagogischen Wurzeln des Begriffs, der heutzutage so häufig als Schlagwort in bildungspolitischen Diskussionen verwendet wird (Fornefeld 1995, S. 90; Wischer 2014, S. 6).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MemmelsdorfDeutschland

Personalised recommendations