Advertisement

Schluss

  • Heinrich GrebeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Mit diesem Kapitel wird die vorliegende Studie beendet. Erstens kennzeichne ich jetzt in resümierender Weise zwei miteinander verflochtene Paradigmen, die für die Interpretation wie für die Behandlung von Demenz in den Bereichen der Medien, der Zivilgesellschaft und der Familie maßgeblich sind: Das Paradigma der Heilung und das Paradigma der Sorge. Zweitens hinterfrage ich auf Grundlage meiner Untersuchungsergebnisse einige aktuelle Einschätzungen zum Status quo der gesellschaftlichen Demenzinterpretation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MarburgDeutschland

Personalised recommendations