Advertisement

Geometrie in der Grundschule

  • Kerstin SitterEmail author
Chapter
Part of the Landauer Beiträge zur mathematikdidaktischen Forschung book series (LBMF)

Zusammenfassung

Geometrische Themen haben inzwischen einen festen Platz im Mathematikunterricht der Grundschule. Spätestens seit der Implementierung der bundesweit geltenden Bildungsstandards KMK (2005) wird der Auseinandersetzung mit geometrischen Inhalten vom 1. Schuljahr an besondere Aufmerksamkeit und Bedeutung zugesprochen (Franke & Reinhold, 2016, S. xi & 5 ff.). Geometrie ist, wie Freudenthal (1973, S. 380) schon vor 46 Jahren feststellte, „eine der großen Gelegenheiten, die Wirklichkeit mathematisieren zu lernen. Es ist eine Gelegenheit, Entdeckungen zu machen! Gewiss, man kann auch das Zahlenreich erforschen, man kann rechnend denken lernen, aber Entdeckungen, die man mit Augen und Händen macht, sind überzeugender!“ Je mehr geometrisches Wissen die Kinder im Unterricht aktiv erwerben, desto bewusster können sie die Geometrie in der dreidimensionalen Welt um uns herum wahrnehmen und ihren praktischen Nutzen im Alltag erkennen (R. Rasch, in Druck).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.LandauDeutschland

Personalised recommendations