Advertisement

Gouvernementale Wissenschaft: Entgrenzung, emotionaler Kapitalismus und individueller Stressabbau

  • Marina GinalEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die ökonomisierenden Rahmenbedingungen der Hochschulmedizin beleuchtet. So wurde bereits umrissen, dass sich Wissenschaft und Medizin durch verschiedene Reformen stark verändert haben (Kapitel 1). An dieser Stelle soll es darum gehen, wie sich diese Veränderungen auf die Akteurinnen und Akteure der Organisation „Hochschulmedizin“ auswirken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations