Advertisement

Nachfolge ist wie Dynamit – Nachfolge bei dem tschechischen Familienunternehmen LIKO-S

  • Lenka MachkováEmail author
  • Jiří Hnilica
Chapter

Zusammenfassung

Die Fallstudie betrachtet ein Familienunternehmen, das kurz vor der Übergabe an die nächste Generation steht. Zusammen mit seinem Schwiegervater gründet Libor Musil in 1992 ein Bauunternehmen, das erste Unternehmen in Privatbesitz in Tschechien. Mit zwei Angestellten gestartet, wächst LIKO-S zu einem weltweiten Unternehmen mit 235 Beschäftigten. Libor Musils Frau, Jana Musilová, arbeitet als HR-Leiterin. Ihre Tochter, Hana Williams Musilová, ist als HR-Managerin im Unternehmen tätig und ihr Ehemann, Orraine Williams, verantwortet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie das Marketing. Libors und Janas Sohn, Jan Musil, leitet den Bereich Innendesign. Libor und Jana denken schon seit längerem darüber nach, ihr Unternehmen an die Kinder weiterzugeben. Jetzt ist es Zeit, den Nachfolgeprozess zu starten und einen Plan für die Übergabe des Unternehmens an die nächste Generation zu erarbeiten. Allerdings ist dieser Nachfolgeprozess mit vielen Herausforderungen verbunden. Dabei steht nicht nur die Frage im Mittelpunkt, wie der Nachfolgeprozess systematisch durchgeführt werden sollte, sondern auch, wie die Nachfolge für beide Kinder fair gestaltet werden kann. Zudem ist fraglich, welche Governance Instrumente eingesetzt werden können, um den Nachfolgeprozess zu unterstützen und das Unternehmen erfolgreich in die nächste Generation übergeben zu können.

  • Thematische Anbindung an das Lehrbuch

  • Nachfolge, Family Business Governance, Family Governance, Instrumente der Family Business Governance, Werte des Familienunternehmen

  • Industrie

  • Baubranche

  • Ort

  • Tschechische Republik

Quellenverzeichnis und weiterführende Literatur

  1. Felden, B., Hack, A., & Hoon, C. (2019). Management von Familienunternehmen: Besonderheiten – Handlungsfelder – Instrumente (2. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.University of EconomicsPragTschechien

Personalised recommendations