Advertisement

Externe Kommunikation: Mehr als Popularisierung

  • Anna BrockeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Dass das Ziel externer Wissenschaftskommunikation ausschließlich in der Wissensvermittlung vom Experten hin zum Laien besteht, ist eine weithin rezipierte, ja regelrecht verfestigte Lehrmeinung. Nicht nur – wie gezeigt werden wird – in der Soziologie und Publizistik, sondern auch unter Historikern, die die Geschichte der Naturwissenschaften, Medizin und Technik untersuchen. Obwohl sich an vielen Stellen in der Literatur Hinweise darauf finden, dass Forscher beim Betreiben externer Wissenschaftskommunikation andere Ziele als Wissensvermittlung verfolgt haben könnten, wird von den meisten Autoren an dieser Sicht festgehalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Schwäbisch-GmündDeutschland

Personalised recommendations