Advertisement

These 10: The winner takes it all

  • Martin Pätzold
Chapter

Zusammenfassung

Bedürfnisse verändern sich schnell, während Geschäftsmodelle aufgrund ihrer Komplexität zwangsläufig immer hinterherhinken. Unternehmen, die die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung verinnerlicht und durch konkrete Transformationsstrategien umgesetzt haben, erhalten sich ihre Wettbewerbsfähigkeit durch schnelle Anpassungsfähigkeit trotz des digitalen Wandels oder speisen ihren Erfolg gerade aus den neu entstandenen technischen Potenzialen. Zu letzterer Gruppe gehören die heutigen Weltkonzerne mit Spezialisierung auf digitale Anwendungen. Hat ein solcher Innovator erst einmal ein gewisses Netzwerk und eine Marktbekanntheit durch Reichweitenausbau erreicht, ist seine Marktdurchdringung meist schon so groß, dass bestehende oder neu hinzutretende Konkurrenten kaum eine Chance besitzen, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung am Markt wirksam auszubauen. Es gilt These 10.

Weiterführende Literatur

  1. Galloway, S. (2017). The Four. Die geheime DNA von Amazon, Apple, Facebook und Google. Kulmbach: Plassen.Google Scholar
  2. Heinrich, T. (2014). Technological change and network effects in growth regimes: Exploring the microfoundations of economic growth. Abingdon: Routledge.CrossRefGoogle Scholar
  3. Lashinsky, A. (2012). Inside Apple: Das Erfolgsgeheimnis des wertvollsten, innovativsten und verschwiegensten Unternehmens der Welt. Weinheim: Willey-VCH.Google Scholar
  4. Nadella, S., Nichols, J., & Shaw, G. (2017). Hit Refresh. Wie Microsoft sich neu erfunden hat und die Zukunft verändert. Kulmbach: Plassen.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Martin Pätzold
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations