Advertisement

Konstitutive Dimensionen von Evaluation

  • Anna von WerthernEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Eine jede Evaluation in der Praxis als auch die meisten theoretischen Auseinandersetzungen mit Evaluation berühren grundlegende Themenfelder, die Evaluation in all ihren Facetten prägen. Jedwede Definitionen, weitere theoretische Annahmen, Forschungsbeiträge und auch Umsetzungsbeispiele werden von diesen grundlegenden Themenfeldern nachhaltig beeinflusst. Diese „Critical Dimensions and Issues in Evaluation“ – wie sie von Mark et al. (2006, S. 10) genannt werden – umfassen eine Fülle von Themen und Aspekten, die man nur schwer in eine sachlogische Struktur bringen und in all ihren Details beleuchten kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.PROFiL – TutorPlus – EvaluationsberatungLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations