Advertisement

Aufbau der Arbeit

  • Anna von WerthernEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Arbeit gliedert sich in sechs Teile. Nachdem im einleitenden ersten Teil eine thematische Einführung einschließlich des Problemaufrisses und des Erkenntnisinteresses geboten wird, wird im zweiten Teil der inhaltliche Bezugsrahmen abgesteckt. Zu Beginn steht, der hohen gesellschaftspolitischen und ökonomischen Relevanz von Evaluation Rechnung tragend, ein Überblick über Evaluation an sich: Evaluation at a glance skizziert die Entstehung des modernen Evaluationsbegriffes und beleuchtet die begriffliche Vielfalt. Weiter wird die Variationsbreite der Gegenstände und Inhaltsdomänen von Evaluation beschrieben. Im Anschluss geht es um die historische Entwicklung und aktuelle Herausforderungen der Evaluation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.PROFiL – TutorPlus – EvaluationsberatungLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations