Advertisement

Beurteilung des Wärmeverbrauchs von Gebäuden

  • Wolfgang Heße
Chapter

Zusammenfassung

Grundlage für die in diesem Abschnitt dargestellten Berechnungen sind Verbrauchsinformationen aus Gas-, Elektro- und Wärmezählern.

Literatur

  1. 7.
    Heße, W.: Wärmezähler als Informationsquelle zur Beurteilung der Energieeffizienz von Heizungsanlagen. In: Gebäudetechnik – Innenraumklima 136 (2015) 5Google Scholar
  2. 8.
    Heße, W.: Zustandsschätzung technischer Systeme mittels eines linearen Modells. In: Energietechnik 32 (1982) 7Google Scholar
  3. 9.
    Heße, W.: Vorschlag aus der Praxis: Grundlage sind gemessene Verbräuche. In: Die Wohnungswirtschaft (2004) 10Google Scholar
  4. 10.
    Glück, B.: Zustands- und Stoffwerte Wasser, Dampf, Luft. Verlag für Bauwesen, Berlin 1991Google Scholar
  5. 11.
    DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Berlin: DIN 277-1: Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen – Teil 1-Hochbau. 2016-01Google Scholar
  6. 12.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Heße
    • 1
  1. 1.Energieeffizienz Sachsen e. V.DresdenDeutschland

Personalised recommendations