Advertisement

Verortung des Modells in der Forschungslandschaft

  • Andju GiehlEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wir sind nun am Punkt der Forschungsreise angekommen, an dem ich das Modell zur Verpersönlichung der Sinnlichkeitskultur entwickelt und die Modellbeschreibung abgeschlossen habe. Es ist an der Zeit, mich umzuschauen, mich zu orientieren und mir die Frage zu stellen, wohin mich meine Reise geführt hat und was ich von dieser Reise mitgebracht habe. Dass ich mit der Verpersönlichung der Sinnlichkeitskultur im Gepäck heimkehren würde, hätte ich zu Beginn meiner Forschungsreise nicht geahnt. Im Lehrbuch von Breuer et al. (2018, S. 249) findet sich dieses Phänomen in einem, wie ich finde, sehr faszinierenden Bild beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünsterDeutschland

Personalised recommendations