Advertisement

Der freiwillige Beirat als Instrument der Unternehmensnachfolge

  • Jens-Michael WolfEmail author
Chapter
  • 75 Downloads

Zusammenfassung

Unternehmensnachfolge führt zwangsläufig zu Veränderungen im Gesellschafterkreis und häufig – vor allem bei kleineren Unternehmen – auch zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Das stellt eine außergewöhnliche Herausforderung für das Unternehmen, die Gesellschafter, die Geschäftsführung, die Mitarbeiter, die Banken, sogar für Kunden und Lieferanten dar. Um diese Herausforderung besser zu bewältigen, kann die Unternehmensorganisation angepasst werden.

Literatur

  1. Huber R (2004) Der Beirat. Dr. Otto Schmidt, KölnGoogle Scholar
  2. Kormann H (2008) Beiräte in der Verantwortung. Springer, WiesbadenGoogle Scholar
  3. Ruter RX, Thümmel RC (2009) Beiräte in mittelständischen Familienunternehmen, 2. Aufl. C. H. Beck, StuttgartGoogle Scholar
  4. Schmidt K, Uhlenbruck W (2009) Die GmbH in Krise, Sanierung und Insolvenz, 4. Aufl. Dr. Otto Schmidt, KölnCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MittelhessenDeutschland

Personalised recommendations