Advertisement

Europäische und nationale Regeln für Abdichtungen – Widersprüche und Lösungen

  • Gerhard Klingelhöfer
Conference paper

Zusammenfassung

In einem vereinten Europa soll der freie Warenverkehr auch für Abdichtungsprodukte mit harmonisierten Verwendbarkeitsnachweisen möglich sein und Regeln für Abdichtungen an Bauwerken sollen europäisch vereinheitlicht werden. Dabei ist aber zu beachten, dass es nationale Präferenzen, unterschiedliche Erfahrungen, historisch etablierte Praktiken und unterschiedliche regionale Bauausführungen in den verschiedenen Mitgliedstaaten gibt, die nicht einfach europäisch zu egalisieren und gleichlautend in Regeln zu formulieren sind. Die Erfahrungen des Autors in verschiedenen nationalen Normungsgremien zeigen, dass es bereits sehr schwierig ist, akzeptable nationale Normen für Abdichtungen zu verfassen und dass eine adäquate europäisch harmonisierte Normungen eigentlich nicht in gleicher Weise zu verwirklichen wäre.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Gerhard Klingelhöfer
    • 1
  1. 1.Sachverständigen- und Ingenieurbüro für BautechnikBDBPohlheimDeutschland

Personalised recommendations