Advertisement

Strategische Steuerung in der Gemeinde Wohlen bei Bern (Schweiz)

  • Urs SauterEmail author
  • Thomas Peter
  • Matthias Bruno Keller
  • Marcel Pfahrer
  • Christoph Schaller
Chapter

Zusammenfassung

Wohlen bei Bern ist eine Nachbargemeinde der Stadt Bern. Der Beitrag beschreibt die Grundlagen und die Entwicklung der strategischen Steuerung in Wohlen bei Bern. Dabei wird insbesondere auf die Entwicklung eines IT-Tools zur Unterstützung der strategischen Management-Prozesse eingegangen.

Literatur

  1. B/B/U Beraten Begleiten Umsetzen. (1990). Organisations-Grobanalyse der Gemeinde 3033 Wohlen, Zumikon (unveröffentlichter Bericht).Google Scholar
  2. Brodbeck, T., & Schüpbach, A. (2006). Wohlen BE im 19. und 20. Jahrhundert. Wohlen bei Bern: Einwohnergemeinde.Google Scholar
  3. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (1998). Gemeindeverfassung. http://www.wohlen-be.ch/de/verwaltung/dokumente/dokumente/Gemeindeverfassung.pdf. Stand: 16. Nov. 2018.
  4. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (2009). Geschäftsordnung des Gemeinderates, 4. Juli 2007/formelle Anpassungen betreffend Extranet im Dezember 2009.Google Scholar
  5. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (2012). Departementsorganisation. http://www.wohlen-be.ch/de/verwaltung/dokumente/dokumente/Departementsorganisation.pdf. Stand: 16. Nov. 2018.
  6. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (2017). Strategie Gemeinderat Wohlen. https://www.wohlen-be.ch/wAssets/docs/politik/strategie-ziele-massnahmen/Strategie-Gemeinderat.pdf. Stand: 10. Febr. 2019.
  7. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (o. J.a). Massnahmenplan zur Energiepolitik 2019–2022. http://wohlen-be.ch/de/verwaltung/dokumente/dokumente/Massnahmenplan_2019_2022.pdf. Stand: 16. Nov. 2018.
  8. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (o. J.b). Organisationsmodell. http://www.wohlen-be.ch/de/verwaltung/dokumente/dokumente/organisationsmodell.pdf. Stand: 16. Nov. 2018.
  9. Einwohnergemeinde Wohlen bei Bern. (o. J.c). Organisationsverordnung (Ovo). http://www.wohlen-be.ch/de/verwaltung/dokumente/dokumente/Organisationsverordnung.pdf. Stand: 6. Dez. 2018.
  10. Energie360º. (o. J.). Wärmeverbund Kappelenring. https://www.energie360.ch/de/energie-360/projekte/waermeverbund-kappelenring/. Stand: 6. Dez. 2018.
  11. Energieschweiz. (o. J.). Energiestadt-Profil der Gemeinde Wohlen bei Bern. https://www.local-energy.swiss/programme/profile/wohlen-bei-bern.html#/. Stand: 16. Nov. 2018.
  12. Kanton Bern. (2014). Gemeindegesetz (GG) vom 16.03.1998 (Stand: 1. Jan. 2014). https://www.belex.sites.be.ch/frontend/versions/1406/download_pdf_file. Stand: 16. Nov. 2018.
  13. Kanton Bern. (2016). Gemeindeverordnung (GV) vom 16.12.1998 (Stand: 1. Mai. 2016). https://www.belex.sites.be.ch/frontend/versions/1015/download_pdf_file. Stand: 16. Nov. 2018.
  14. Sauter, U. (2014). Management- und kennzahlenbezogene Aspekte der Gemeindeentwicklung. In J. Stember (Hrsg.), IT-orientierte Verwaltungsentwicklung (S. 135–154). Berlin: LIT.Google Scholar
  15. Sauter, U., & Peter, T. (2013). Kennzahlensteuerung in Schweizer Gemeinden. In F.-R. Habbel & J. Stember (Hrsg.), Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Kommunen (S. 303–321). Berlin: LIT.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Urs Sauter
    • 1
    Email author
  • Thomas Peter
    • 2
  • Matthias Bruno Keller
    • 1
  • Marcel Pfahrer
    • 1
  • Christoph Schaller
    • 1
  1. 1.Berner FachhochschuleBielSchweiz
  2. 2.Einwohnergemeinde Wohlen bei BernWohlenSchweiz

Personalised recommendations