Advertisement

Entwicklung einer Internet-Lernplattform zum strategischen Management in Kommunen – Erfahrungen aus dem Projekt „Kompetenzaufbau für eine wirkungsorientierte Steuerung in kleinen und mittleren Kommunen“ (KoWiSt)

  • Jens WeißEmail author
  • Thomas Schatz
Chapter

Zusammenfassung

Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Entstehung, die Durchführung und die Ergebnisse des Projekts „Kompetenzaufbau für eine wirkungsorientierte Steuerung in kleinen und mittleren Kommunen“ (KoWiSt). Das Projekt hatte das Ziel, eine Open Educational Resources (OER) Internet-Plattform zu entwickeln, die in der Aus- und Weiterbildung von Verwaltungsbeschäftigten genutzt werden kann, um praxisorientiert Grundlagen des strategischen Managements in Kommunen zu vermitteln und zu trainieren. Die Projektarbeit der fünf Konsortialpartner – Berner Fachhochschule (Schweiz), Eurac Research (Südtirol/Italien), Fachhochschule Kärnten (Österreich), Hochschule Harz (Deutschland) und Pavol Jozef Šafárik Universität in Košice (Slowakei) – wurde vom 01.09.2015 bis 31.08.2018 von der EU als „Strategische Partnerschaft“ (2015-1-DE01-KA203-002156) gefördert.

Literatur

  1. Bleyen, P., Klimovský, D., Bouckaert, G., & Reichard, C. (2016). ‘Linking budgeting to results?’ Evidence about performance budgets in European municipalities based on a comparative analytical model. Public Management Review, 1–22.  https://doi.org/10.1080/14719037.2016.1243837.CrossRefGoogle Scholar
  2. Bogumil, J., Ebinger, F., & Holtkamp, L. (2011). Vom Versuch, das Neue Steuerungsmodell verpflichtend einzuführen. Wirkungen des Neuen Kommunalen Finanzmanagements in NRW. Verwaltung & Management, 4, 171–180.CrossRefGoogle Scholar
  3. Bryson, J. M. (2012). Strategic planning and management. In B. G. Peters (Hrsg.), The SAGE handbook of public administration (2. Aufl., Bd. 1, S. 50–63). Los Angeles: SAGE.CrossRefGoogle Scholar
  4. Bryson, J. M., Berry, F. S., & Yang, K. (2010). ‘The state of public strategic management research’: A selective literature review and set of future directions. The American Review of Public Administration, 40, 1–27.  https://doi.org/10.1177/0275074010370361. Zugegriffen: 12. Mai 2015. CrossRefGoogle Scholar
  5. Doran, G. T. (1981). There’s a SMART way to write management’s goals and objectives. Management Review, 70(11), 35–36.Google Scholar
  6. Eichhorn, P., & Wiechers, M. (2001). Strategisches Management für Kommunalverwaltungen, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft (1. Aufl., Bd. 174). Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  7. Ferlie, E., & Ongaro, E. (2015). Strategic management in public services organizations. Concepts, schools and contemporary issues. New York: Routledge.CrossRefGoogle Scholar
  8. Ferlie, E., & Parrado, S. (2018). Strategic management in public services organizations: Developing a European perspective. In E. Ongaro & S. van Thiel (Hrsg.), The Palgrave handbook of public administration and management in Europe (S. 101–119). London: Palgrave Macmillan.CrossRefGoogle Scholar
  9. Grossi, G., Reichard, C., & Ruggiero, P. (2016). Appropriateness and use of performance information in the budgeting process: Some experiences from German and Italian municipalities. Public Performance & Management Review, 39(3), 581–606.CrossRefGoogle Scholar
  10. Heinz, R. (2000). Kommunales Management. Überlegungen zu einem KGSt-Ansatz. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  11. Holtkamp, L. (2012). Verwaltungsreformen. Problemorientierte Einführung in die Verwaltungswissenschaft, Grundwissen Politik (Bd. 53). Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  12. Hood, C. (2011). The blame game. Spin, bureaucracy, and self-preservation in government. Princeton: Princeton Univ. Press.Google Scholar
  13. Jimenez, B. S. (2014). City government: Strategic management and fiscal health. In P. Joyce, J. M. Bryson, & M. Holzer (Hrsg.), Developments in strategic and public management. Studies in the US and Europe (S. 179–195). Basingstoke: Palgrave Macmillan.Google Scholar
  14. Joyce, P. (2015). Strategic management in the public sector (Routledge masters in public management). New York: Routledge.Google Scholar
  15. KGSt. (2000a). Strategisches Management I: Leitbericht für Politik und Verwaltungsführung. Köln: KGSt.Google Scholar
  16. KGSt. (2000b). Strategisches Management II: Wege zur Gesamtstrategie. Köln: KGSt.Google Scholar
  17. KGSt. (2000c). Strategisches Management III: Zielbezogene Budgetierung. Köln: KGSt.Google Scholar
  18. Pollitt, C., & Bouckaert, G. (2011). Public management reform. A comparative analysis (3. Aufl.). Oxford: Oxford Univ. Press.Google Scholar
  19. Rechnungshof Rheinland-Pfalz. (2011). Kommunalbericht 2011, Speyer. http://www.rechnungshof-rlp.de/icc/internet/med/522/522408ec-4c63-9031-674b-ed5340d17ef8,11111111-1111-1111-1111-111111111111.pdf. Zugegriffen: 15. Mai 2014.
  20. Sauter, U., & Peter, T. (2013). Kennzahlensteuerung in Schweizer Gemeinden. In F.-R. Habbel & J. Stember (Hrsg.), Wissenstransfer zwischen Hochschule und Kommunen (Forschungsbeiträge zum Public Management) (Bd. 6, S. 303–321). Wien: Lit.Google Scholar
  21. Schedler, K., & Siegel, J. P. (2004). Strategisches Management in Kommunen. Ein integrativer Ansatz mit Bezug auf Governance und Personalmanagement, Düsseldorf. http://www.boeckler.de/pdf/p_edition_hbs_116.pdf. Zugegriffen: 26. Juni 2014.
  22. Schröter, E., & Röber, M. (2015). Values, competencies, and public sector training. The value base of administrative modernization. Journal of Public Affairs Education, 21(1), 25–40.  https://doi.org/10.1080/15236803.2015.12001814.CrossRefGoogle Scholar
  23. Statistisches Bundesamt. (2016). Personal des öffentlichen Dienstes, Fachserie 14 Reihe 6, Wiesbaden. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/FinanzenSteuern/OeffentlicherDienst/PersonaloeffentlicherDienst2140600167005. Zugegriffen: 2. Mai 2018.
  24. Weiß, J. (2013). Kennzahlen zur Steuerung kommunaler Verwaltungen. In F.-R. Habbel & J. Stember (Hrsg.), Wissenstransfer zwischen Hochschule und Kommunen, Forschungsbeiträge zum Public Management (Bd. 6, S. 323–351). Wien: Lit.Google Scholar
  25. Weiß, J. (2014). Evaluation der DOPPIK-Einführung in den Kommunen des Landes Sachsen-Anhalt, Halberstadt. https://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/39188. Zugegriffen: 2. Mai 2018.
  26. Weiß, J. (2017). Trust as a key for strategic management? The relevance of council–administration relations for NPM-related reforms in German local governments. Public Management Review, 19(10), 1399–1414.  https://doi.org/10.1080/14719037.2016.1266023.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule HarzHalberstadtDeutschland
  2. 2.Hochschule HarzWernigerodeDeutschland

Personalised recommendations