Advertisement

Zur Praxis strategischer Steuerung in Kommunen: Einleitung

  • Jens WeißEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Beiträge in diesem Sammelband fassen Ergebnisse zusammen, die im Umfeld des Projektes „Kompetenzaufbau für eine wirkungsorientierte Steuerung in kleinen und mittleren Kommunen“ (KoWiSt, www.kowist.eu) erarbeitet wurden. Die Ideen zu diesem Projekt entstanden 2013/2014 in einer Zusammenarbeit zwischen Verwaltungswissenschaftler*innen und Informatikern der Berner Fachhochschule (Schweiz), der Fachhochschule Kärnten (Österreich), der EURAC Research in Bozen (Autonome Provinz Südtirol in Italien), der Hochschule Harz in Halberstadt (Deutschland) und der Pavol Jozef Šafárik Universität in Kosiče (Slowakei).

Literatur

  1. Egger-Peitler, I. (2013). Wie Wirkungen den Bund steuern – Ein neues Steuerungskonzept für den österreichischen Bund. VM, 82–89.  https://doi.org/10.5771/0947-9856-2013-2-82.
  2. Jarzabkowski, P. (2005). Strategy as practice; An activity- based approach. London: SAGE.Google Scholar
  3. Jarzabkowski, P., & Spee, A. P. (2009). Strategy-as-practice; A review and future directions for the field. International Journal of Management Reviews, 11, 69–95.CrossRefGoogle Scholar
  4. Sauter, U., & Peter, T. (2013). Kennzahlensteuerung in Schweizer Gemeinden. In F.-R. Habbel & J. Stember (Hrsg.), Wissenstransfer zwischen Hochschule und Kommunen (S. 303–321). Wien: Lit.Google Scholar
  5. Weiß, J. (2013). Kennzahlen zur Steuerung kommunaler Verwaltungen. In F.-R. Habbel & J. Stember (Hrsg.), Wissenstransfer zwischen Hochschule und Kommunen (S. 323–351). Wien: Lit.Google Scholar
  6. Weiß, J. (2014). Evaluation der DOPPIK-Einführung in den Kommunen des Landes Sachsen-Anhalt. https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/39188/ssoar-2014-wei-Evaluation_der_DOPPIK-Einfuhrung_in_den.pdf?sequence=1. Zugegriffen: 24. Nov. 2017.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule HarzHalberstadtDeutschland

Personalised recommendations