Advertisement

Herkommen und Verschwinden von Gesellschaft

  • Wolf Rainer Wendt
Chapter

Zusammenfassung

Okzidental wird das Individuum als gesellschaftliches Wesen definiert. Der oder die Einzelne befindet sich mit vielen anderen einzelnen Menschen „in Gesellschaft“. Sie begegnen sich, tauschen sich aus und leben in Gesellschaft. Worin das Faktum Gesellschaft aber besteht, ist nur schwer festzustellen. Die Absonderung des Sozialen aus dem Gesellschaftlichen entkräftet es. Ein fester Rahmen bleibt nur der Staat.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Wolf Rainer Wendt
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations